2017

Jahreshauptversammlung 2017

Hövelhofer Fahnenschwenker erfolgreich – Bundesmeister 2017

hinten, von links: Johanna Hofzumberge, Linda Rodehutscord, Maike Bröckling, Nathalie Bathe vorne, von links: Michael Thorwesten, Jana Nowak, Sandra Rodehutscord, Charleen Meiwes, Marie Kaiser
hinten, von links: Johanna Hofzumberge, Linda Rodehutscord, Maike Bröckling, Nathalie Bathe vorne, von links: Michael Thorwesten, Jana Nowak, Sandra Rodehutscord, Charleen Meiwes, Marie Kaiser

Nach langer und anstrengender Vorbereitungszeit standen am 07.10.2017 die jährlichen Bundemeisterschaften an. Neun Fahnenschwenker machten sich auf den Weg zum 181km entfernten Langenfeld-Richrath, um sich mit den anderen Fahnenschwenkergruppen aus dem Bundesverband in Einzel- und Synchronwettbewerben zu messen.

 

 

Den 2. Platz in der Klasse U16 konnte sich Charleen Meiwes sichern. In der Klasse U25 sicherte sich Johanna Hofzumberge den 1. Platz, gefolgt von Linda Rodehutscord auf dem 2. Platz.  Jana Nowak belegte in der Klasse Ü24 den 3. Platz. Des Weiteren konnte Michael Thorwesten den 2. Platz in der Klasse Ü41 erringen. Auch Nathalie Bathe konnte sich in der Klasse Ü24, mit der großen Fahne, gegen ihre Mitstreiter durchsetzen und sicherte sich den 1. Platz.

 

Im Synchronschwenken der offenen Klasse konnten sich die Gruppe „Black Velvet“, bestehend aus Nathalie Bathe, Maike Bröckling, Jana Nowak, Linda Rodehutscord und Sandra Rodehutscord, den Bundesmeistertitel erkämpfen. Gefolgt von der Gruppe „Fireflies“ mit Johanna Hofzumberge, Marie Kaiser und Charleen Meiwes auf dem 2. Platz.

 

Als Teil der Diözesanmannschaft 2 konnte sich Linda Rodehutscord als weiteren Erfolg auch hier den 1. Platz sichern. Ebenfalls als Teil der Diözesanmannschaft 1 sicherte sich Nathalie Bathe den 3. Platz.

 

 

Auch die Jungschützen und einige Altschützen haben sich zusammen mit unserem Diözesanschülerprinzen Lukas Nübel auf den Weg gemacht, der sich bei den Diözesanmeisterschaften im Mai qualifiziert hatte.  Bei den Wettbewerben belegte er mit 27 Ringen einen Platz im Mittelfeld.

Besuch des Fort Fun 2017

Schützenfest 2017

Vogelschießen 2017

Bezirksjungschützentag 2017 in Sennelager

Gala-Winterball 2017

Schüler- und Jugendprinzenschießen 2017

Diözesanverband

Bundesverband